Diagramme als PNG (Pixelgrafik) oder SVG (Vektorgrafik) exportieren

Die PNG- und SVG-Export-Funktionen ermöglichen Ihnen die Wiederverwendung einer graphischen Repräsentation Ihrer Diagramme außerhalb des Signavio Process Managers.

Das SVG-Format speichert das Diagramm als Vektorgrafik. Die meisten modernen Webbrowser und nahezu alle Programme zur Grafikbearbeitung können dieses Format öffnen und verarbeiten. Es empfiehlt sich, wenn Sie das Diagramm stark vergrößern möchten, zum Beispiel für ein Poster.

Das PNG-Format speichert das Diagramm als Pixelgrafik. Sie sollten es wählen, wenn Sie das Diagramm in Microsoft Word ® oder Microsoft Excel ® einbetten möchten.

  1. Selektieren Sie das Diagramm, das Sie exportieren möchten.

  2. Wählen Sie in der Toolbar Import / Export - PNG (Pixelgrafik) exportieren, beziehungsweise SVG (Vektorgrafik) exportieren.

    Der Eintrag für den PNG Export im 'Import / Export' Menü

    Der Eintrag für den PNG Export im ‘Import / Export’ Menü

    Der Eintrag für den SVG Export im 'Import / Export' Menu

    Der Eintrag für den SVG Export im ‘Import / Export’ Menu

  3. Wählen Sie die gewünschte Sprache aus, selektieren Sie ggf. eine Stakeholder-spezifische Sicht auf das Diagramm, die exportiert werden soll, und klicken Sie auf Exportieren:

    Exportieren der Stakeholder-spezifischen Sicht 'Freigebender'

    Exportieren der Stakeholder-spezifischen Sicht ‘Freigebender’

  4. Ein neuer Tab öffnet sich, in dem die PNG- bzw. SVG-Datei angezeigt wird. Abhängig von Ihren Browser-Einstellungen wird die Datei alternativ zum Download angeboten. Sofern die Datei in einem separaten Tab oder Fenster direkt angezeigt wird, können Sie die entsprechende Speichern-Funktionalität des Webbrowsers verwenden, um die Datei auf Ihrem Computer zu speichern.