Diagramme als BPMN 2.0 XML exportieren

Der BPMN 2.0 Standard spezifiziert das BPMN DI XML Schema, das “BPMN 2.0 Diagram Interchange Extensible Markup Language Schema”. Es ermöglicht Ihnen, BPMN-Diagramme plattformübergreifend auszutauschen. Nähere Information zu diesem Format finden Sie in der Spezifikation der BPMN 2.0 auf www.bpmn.org

Der Signavio Process Manager ermöglicht es Ihnen, Diagramme vom Typ “Prozessdiagramm (BPMN 2.0)”, “Konversationsdiagramm (BPMN 2.0)” und “Choreographiediagramm (BPMN 2.0)” in diesem Format zu exportieren.

  1. Selektieren Sie im Explorer das Diagramm, welches Sie exportieren möchten.
  2. Wählen Sie Import / Export, dann BPMN 2.0 exportieren (XML) im oberen Drop-Down Menü des Explorers.
Der Eintrag für den BPMN 2.0 Export im 'Import / Export' Menü

Der Eintrag für den BPMN 2.0 Export im ‘Import / Export’ Menü

  1. Selektieren Sie ggf. eine Stakeholder-spezifische Sicht auf das Diagramm, die exportiert werden soll. Wählen Sie zudem aus, ob Unterprozesse mit eingezogen werden sollen und klicken Sie auf Exportieren:

  2. Ein neuer Tab oder Fenster öffnet sich, in dem die Datei angezeigt wird.

Stakeholder-spezifische Sichten exportieren

Falls spezifische Sichten für ein BPMN-Diagramm erstellt wurden, können diese ebenfalls zum Export ausgewählt werden. Dies passiert im Auswahldialog, der Ihnen z.B. auch die Möglichkeit gibt, die Sprache des Diagramms und den Export von Unterprozessen bestimmen, falls diese existieren. Wenn Sie mehr über den Export von Stakeholder-spezifischen Sichten erfahren möchten, gehen Sie in das Kapitel Stakeholder-spezifische Sichten erstellen