Den Signavio SAP Solution Manager Connector aktualisieren

Gehen Sie wie folgt vor, um den Signavio SAP Solution Manager Connector zu aktualisieren:

Stoppen Sie den Signavio SAP Solution Manager Connector

Falls Sie Linux verwenden, führen Sie hierzu das Skript shutdown.sh aus. Unter Windows können Sie entweder das Skript shutdown.bat ausführen oder den Windows Service über die Services (Dienste)- Benutzeroberfläche stoppen.

Die Skripts finden Sie im Verzeichnis Ihrer Signavio SAP Solution Manager Connector-Installation.

Sichern Sie die folgenden Konfigurationsdateien:

  1. solmanconnector.properties
  2. signavio.oauthoken
  3. log4j.properties (falls Sie die Eigenschaften in dieser Datei ändern)
  4. connector.keystore

Laden Sie das Update herunter

Loggen Sie sich in Signavio als Arbeitsbereichsadministrator ein und laden Sie die neueste Version des Signavio SAP Solution Manager Connectors unter Setup - Manage SAP Solution Manager herunter.

Updaten Sie die Installationsdateien Ersetzen Sie die Dateien in Ihrem Installationsverzeichnis mit den soeben heruntergeladenen Dateien.

Fügen Sie die gesicherten Konfigurationsdateien aus Schritt 2 wieder ein.

Starten Sie den Signavio SAP Solution Manager Connector

Führen Sie unter Linux das Skript startup.sh aus. Unter Windows können Sie entweder das Skript startup.bat ausführen oder den Windows Service durch die Windows Services (Dienste) Benutzeroberfläche starten.

Die Skripts finden Sie im Verzeichnis Ihrer Signavio SAP Solution Manager Connector-Installation.